Online-Produktkatalog
Produktvergleich: 0 Artikel
Anfrage: 0 Artikel
Das Schalttafeleinbaumessgerät PLMulti-II nach DIN 43700/IEC61554 ist ein multifunktionales, über die Modbus RTU Schnittstelle fernauslesbares, mehrkanaliges
Messgerät.

Das Multitalent in der Niederspannungsverteilung!
Produkt Kenndaten
E_PLMulti-II_20150731_001_E502000X.tif
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen: Klemme 0,25 - 2,5 mm²
Temperatur Eingänge: 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom: 4
Messkanäle Spannung: 3
Bussystem: Modbus RTU
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen Klemme 0,25 - 2,5 mm²
Temperatur Eingänge 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom 4
Messkanäle Spannung 3
Bussystem Modbus RTU
E_PLMulti-II__mit_Rog_20150731_001_E502000X.tif
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen: Klinkenstecker 3,5mm
Temperatur Eingänge: 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom: 4
Messkanäle Spannung: 3
Bussystem: Modbus RTU
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen Klinkenstecker 3,5mm
Temperatur Eingänge 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom 4
Messkanäle Spannung 3
Bussystem Modbus RTU
e_pl_multi_ii_20160210_002_b.tif
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen: Klinkenstecker 3,5mm
Temperatur Eingänge: 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom: 12
Messkanäle Spannung: 3
Bussystem: Modbus RTU
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen Klinkenstecker 3,5mm
Temperatur Eingänge 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom 12
Messkanäle Spannung 3
Bussystem Modbus RTU
E_PLMulti-II_20150731_001_E502000X.tif
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen: Klemme 0,25 - 2,5 mm²
Temperatur Eingänge: 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom: 12
Messkanäle Spannung: 3
Bussystem: Modbus RTU
Beschreibung
Digitales Schalttafeleinbaumessgerät nach DIN 43700

Das PLMulti-II ist ein digitales Einbaumessgerät im Einbaumass von 96x96mm zur Erfassung von Strömen und Spannungen. Es ergänzt die POWERLIZER-Familie und zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus. Die Speicherung erfolgt auf der frontseitigen SD Speicherkarte. Sie wird verwendet zum:
  • Schreiben der Messdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Schreiben der Konfigurationsdaten von PLMulti-II SD-Karte
  • Lesen der Konfigurationsdaten von SD-Karte PLMulti-II
Das Gerät erreicht im eingebauten Zustand die Schutzart IP20.
Die Messwerte können als Mittelwerte (entspricht der Bimetallfunktion eines analogen Dreheisen-
messgerätes) und Momentanwerte dargestellt werden.
Die Messdaten werden mit Datum und Uhrzeit (je nach Auswahl der
Datenpunkte) > 4 Jahre erfasst und auf der SD Karte im CSV Format abgelegt.

Folgende Messungen / Funktionen stehen zur Verfügung:
  • Strom
  • Spannung (L-N)
  • N-Leiter-/Differenzstrom
  • Wirkleistung
  • Scheinleistung
  • Blindleistung
  • 4 Quadranten Energiezähler
  • Leistungsfaktor
  • Mittelwerte
  • Min- / Maxwerte
  • Grenzwertdarstellung
  • Frequenz
Anschluss der Wandlerleitungen Klemme 0,25 - 2,5 mm²
Temperatur Eingänge 1x PT100 (2 oder 4-Leiter-Anschluss)
Messkanäle Strom 12
Messkanäle Spannung 3
Bussystem Modbus RTU